Behind the Shoot,  Fotografie,  Gesellschaft,  Persönliches

Japan 2019 – Best of

Japan

Japan – Tokio (Asakusa), Kamakura, Kyoto, Osaka und noch einmal Tokio, dieses Mal direkt im Zentrum: Shibuya.

Es ist ein faszinierendes Land für einen Europäer, der seinen Heimatkontinent bisher nicht verlassen hat. Für einen Europäer ist Japan ein Kulturschock und eine Reise in die Zukunft. Zwischen den wohl angenehmsten Supermärkten der Welt. Zwischen Neonlichtern und uralter Kultur, in der man sogar auf dem abgelegensten Tempelberg einen Getränkeautomaten findet. Das ist Japans Traditionserbe.

Charme der 80er und modernste Technik

Japans Kultur ist von Höflichkeit und unausgesprochenen Regeln bestimmt. Eine in der man ohne bedenken, sein Reisegepäck in einem vollen Café stehen lassen kann. Es ist eine Kultur, in welcher der Charme der 80er Jahre in jeder Ecke auf modernste Technik trifft. Das ist Japan in der Moderne.

Auf der Aufnahme ist ein Wohnviertel in Tokio zu sehen. Es ist ein heller Sommertag, am rechten Rand steht in einer Hauseinfahrt ein schwarzer Mustang. Mittig verläuft eine Straße unter einer Brücke. Auf der Brücke fährt eine U-Bahn.

In Supermärkten, die wirklich alles haben und über sechs Stockwerke gehen, in Seitengassen, die von Prostitution und billigen Elektrogeräten gezeichnet sind und zwischen verlassenen Friedhöfen in tiefen Wäldern, wo irgendjemand für seine verstorbenen Verwandten eine Flasche Sake hinterlassen hat. Das ist Japan in der Kontroverse.

Einen Urlaub von drei Wochen wird der japanischen Vielfalt kaum gerecht. Es ist ein Land, das so ziemlich alles zu bieten hat: Weiße Bergspitzen im Norden, tropische Strände im Süden. Hochgeschwindigkeitszüge, sprechende Toiletten gegen Tempelruinen und Geisterdörfer. Ich kann mir kaum vorstellen nicht noch einmal einen Japan-Trip zu machen. Auf Anfrage gebe ich gerne Tipps und Empfehlungen, was man beachten sollte damit man sich nicht „lost in translation“ im reallife gönnt.

Ich freue mich sehr endlich meine finale Auswahl meiner Lieblingsbilder von meiner Reise zu präsentieren.

Japan

Small in Kyoto

Japan

Small in Tokyo

Japan

Small in Osaka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.